MENÜ
03
Okt
WSV
14:00
RWO
Dienstag, 20.03.2018 -

1. Mannschaft

"fobeal" kommt für die restliche Saison aufs Trikot!

Geschäftsführer Uwe Heyn entschied sich auf der Jahreshauptversammlung

Es war eines der Highlights auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung: Als es um das Trikotsponsoring für die laufende Saison ging, fasste sich Uwe Heyn, Geschäftsführer der "fobeal Alu-Schild GmbH" ein Herz und bot sein Unternehmen für die Trikotbrust an! 

Uwe Heyn, Geschäftsführer fobeal, zum Sponsoring: "In Zeiten, die nicht immer rosig sind für den Verein, wollte ich ein positives Zeichen für den WSV setzen. Natürlich möchte ich mit meinem Engagement auch andere Unternehmen inspirieren, dem WSV zu helfen. Ich bin ganz ehrlich: Es war eine Impulsentscheidung, an diesem gestrigen Abend anzubieten, dass wir mit "fobeal" auf die Brust gehen! Aber es ist auch einen Tag später noch ein gutes Gefühl!"

Lothar Stücker, Sprecher des WSV Vorstands: "Wir danken Uwe Heyn und der kompletten "fobeal Alu-Schild GmbH" für das Engagement! Natürlich hat auch uns überrascht, dass es gestern Abend auf der JHV so gekommen ist, allerdings ist "fobeal" eigentlich genau das, was wir uns die ganze Zeit für unsere Trikotbrust gewünscht haben: Ein Wuppertaler Unternehmen mit Herzblut für den Verein! Somit können wir überaus glücklich und zufrieden mit unserem neuen Trikotpartner sein."

Bereits ab dem heutigen Spiel gegen Wegberg-Beeck steht also die "fobeal Alu-Schild GmbH" aus Wuppertal auf der Trikotbrust des WSV! Ein Dank gilt hier an unseren Partner Werbedesign Alex Oxé, der den neuen Trikotaufdruck so schnell umsetzen konnte!

×