MENÜ
29
Feb
WSV
14:00
RWO
Donnerstag, 13.12.2018 -

1. Mannschaft

WSV fährt ins Sportstadt-Wuppertal Trainingslager

Trainingslager finanziert - WSV fährt nach Belek!

Bereits anderthalb Monate vor dem Start des Sportstadt-Wuppertal Trainingslagers kann der WSV verkünden, dass das Regionalligateam zwischen dem 27.01.2019 - 03.02.2019 ins türkische Belek reisen wird, um die Vorbereitung auf die Rückrunde unter bestmöglichen Bedingungen zu bestreiten! Unser Team wird im Gloria Verde Resort untergebracht sein. Auch das erste Testspiel ist bereits terminiert: Am 30. Januar geht es gegen den aktuell Tabellendritten der Regionalliga-Südwest TSV Steinbach!

Manuel Bölstler, Sportvorstand Wuppertaler SV: "Wir haben schon oft betont, wie wichtig eine Vorbereitung auf die Rückrunde unter professionellen Bedingungen ist. Vor Ort werden wir Trainingseinheiten und Testspiele intensiv nutzen. Dass es uns jetzt schon anderthalb Monate vor dem Start des Trainingslagers gelungen ist die Reise zu finanzieren, ist grandios. Wir führen weiterhin Gespräche mit Sponsoren, die die Werbemöglichkeiten im Trainingslager schätzen und sich hierfür interessieren. Danken möchte wir den bereits feststehenden Unterstützern: Ohne sie und euch wäre das Trainingslager in diesem Winter nicht möglich gewesen!"

Aktionen wie die "Trainingslager-Tombola" und die "Trainingslager-Bausteintafel" am Stadion am Zoo sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Finanzierung, denn: Das Trainingslager wird ausschließlich extern finanziert und belastet den Etat des WSV daher nicht. Alle Sponsoreneinnahmen zur Finanzierung sind zweckgebunden. Einen "Trainingslager-Partner" gibt es ohne das Trainingslager also nicht.

Wir fahren ins Sportstadt-Wuppertal Trainingslager 2019 - Gemeinsam anpacken!

×