MENÜ
25
Mai
WSV
16:15
KFC
Samstag, 09.03.2019 -

1. Mannschaft

WSV siegt nach 75 Minuten Unterzahl

0:1

Nach Peter Schmetz' Platzverweis trifft Uphoff zum Sieg

Eine Auswärtsfahrt in die Kaiserstadt: Für den WSV ging es nach dem 0:3 gegen den SV Lippstadt in der letzten Woche um nicht weniger als eine Wiedergutmachung, um den ersten Ligasieg des Jahres 2019 einzufahren. Chefcoach Adrian Alipour setzte daher auf vier Änderungen in der Startelf: Für Pagano, Dünnwald und Maier (Bank) sowie Andric starteten heute Britscho (U19), Meier, Windmüller und Schmetz.
Nach der ersten Viertelstunde, die die Alemannia dominierte, lief Batarilo-Cerdic bis vor den Strafraum durch und Peter Schmetz nahm sich seiner regelwidrig an. Der Schiedsrichter entschied auf eine rote Karte und damit den Platzverweis! So spielte der WSV ab Minute 15 mit einem Mann weniger am Aachener Tivoli. Aachens Offensive setzte direkt einen Nadelstichper Fernschuss durch den Stürmer Imbongo (20.), den ersten Treffer markierte dann aber der WSV in Form von Schmetz' Verteidigerkollege Uphoff: Der Ex-Aachener Kühnel legte einen Freistoß perfekt auf den Kopf des 1,91 m Hünen, der so zur Führung traf. 0:1 für den WSV in der 25. Minute! Nur kurze Zeit (30.) später schoss Kapitän Manno einen Ball an den Pfosten, von dem sich Aachen nach einem verletzungsbedingten Torwartwechsel schnell erholte: Nach einem Lattenknaller, der zur Ecke geklärt wurde, hielt Batarilo-Cerdic aus 16 Metern drauf. Viel fehlte da nicht.
Für unseren WSV ging es mit einer Ein-Tore-Führung trotz Unterzahl in die Pause.
Auch in der zweiten Hälfte begannen die Aachener mit viel Druck auf das WSV-Tor. Mehrfach hieß es nach guten Zuspielen "Durchatmen", obwohl der Abschluss der Alemannia im letzten Drittel des WSV fehlte. Bei einem Konter der Aachener klärte Wickl vor Imbongo, mit dem er bei der Abwehr aneinander geriet. Auch hier war ein Torwartwechsel erforderlich (82.). Wickl wurde mit Verdacht auf einen Bänderriss durch Niklas Lübcke ersetzt. 
Wegen fliegender Gegenstände unterbrach der Schiedsrichter die Partie für einige Minuten. Immer wieder gab es Verletzungsunterbrechungen. In der 10-minütigen Nachspielzeit rannte Aachen weiter an und wurde mehrfach gefährlich dabei, konnte aber den "Lucky Punch" nicht mehr setzen. So konnte unser WSV den hart erkämpften 1:0 Sieg über die Zeit bringen! Bitter: Viktor Maier musste kurz vor Schluss mit Verdacht auf Kreuzbandriss den Platz verlassen. Wir wünschen allen verletzten Spielern des Tages eine baldige Genesung!

Fazit: Ein unglaublich turbulentes Spiel! Ein Tor, ein Platzverweis, zwei Torwartwechsel, eine Spielunterbrechung, über zehn Minuten Nachspielzeit und ein Sieger: Der Wuppertaler SV!

Aufstellung

Startelf

  • 1
    Daniel Zeaiter
    Daniel Zeaiter Tor
  • 3
    Alexander Heinze
    Alexander Heinze Abwehr
  • 5
    Patrick Salata
    Patrick Salata Abwehr
  • 19
    Robin Garnier
    Robin Garnier Abwehr
  • 24
    Peter Hackenberg
    Peter Hackenberg Abwehr
  • 6
    David Pütz
    David Pütz Mittelfeld
  • 8
    Stipe Batarilo
    Stipe Batarilo Mittelfeld
  • 15
    Marco Müller
    Marco Müller Mittelfeld
  • 20
    Blendi Idrizi
    Blendi Idrizi Mittelfeld
  • 9
    Vincent Boesen
    Vincent Boesen Sturm
  • 28
    Dimitry Imbongo Boele
    Dimitry Imbongo Boele Sturm

Ersatzbank

  • 25
    Niklas Jakusch
    Niklas Jakusch Tor
  • 4
    Mohamed Redjeb
    Mohamed Redjeb Abwehr
  • 13
    Manuel Glowacz
    Manuel Glowacz Mittelfeld
  • 21
    Sebastian Schmitt
    Sebastian Schmitt Mittelfeld
  • 23
    Alan Stulin
    Alan Stulin Mittelfeld
  • 10
    Mahmut Temür
    Mahmut Temür Sturm
  • 11
    Marcel Kaiser
    Marcel Kaiser Sturm

Startelf

Ersatzbank

Tore

0:1 Tjorben Uphoff (25')

Karten

Kevin Hagemann (3')
Peter Schmetz (15')
Dimitry Imbongo Boele (45')
Gaetano Manno (53')
Phil Britscho (64')

Wechsel

34' Niklas Jakusch
für Daniel Zeaiter
55' Silvio Pagano
für Dennis Malura
58' Viktor Maier
für Kevin Hagemann
59' Mahmut Temür
für Vincent Boesen
71' Manuel Glowacz
für Blendi Idrizi
80' Niklas Lübcke
für Sebastian Wickl
×