MENÜ
26
Sep
SCP
14:00
WSV
Anzeige
Donnerstag, 09.07.2020 -

1. Mannschaft

Alexander Voigt wird neuer WSV-Coach

Ex-Profi kehrt auf die Trainerbank zurück

Der Wuppertaler SV hat einen neuen Coach: Es wird Alexander Voigt! Der 42-Jährige war in der vergangenen Saison bereits für sieben Pflichtspiele in der Verantwortung und hat für die kommende Saison erneut einen Vertrag unterschrieben. 

Cheftrainer Alexander Voigt: „Ich freue mich sehr, wieder zurück in Wuppertal zu sein. Mein Engagement in der letzten Saison stand unter keinem guten Stern. Die Umstände, gerade auch wegen der unentgeltlichen Aufgabe, haben die Aufgabe sehr schwer gemacht. Ich bin weiterhin mit allen Beteiligten in Kontakt geblieben um das, was ich hier noch nicht geschafft habe, vielleicht noch umsetzen zu dürfen. Hierzu ist vor allem eine eigene Vorbereitung mit der Mannschaft wichtig - hier werden die Grundsteine gelegt! Wir werden viel mit dem Ball arbeiten um uns spielerisch und konditionell gut auf die intensive Spielzeit vorzubereiten und wollen natürlich alle Wuppertaler und Wuppertalerinnen mit unserem Fußball mitnehmen.“

Sportvorstand Thomas Richter: „Alexander ist ein erfahrener Trainer, der seine Aufgabe akribisch angeht und den Spielern viel abverlangt. In der neuen Saison wird es auf spielerische und kämpferische Aspekte ankommen. Dafür sehen wir uns mit Alexander genau richtig aufgestellt."

Diese Verpflichtung wird euch präsentiert vom WSV-Gesundheitspartner "Die Bergische Krankenkasse"!

×