MENÜ
21
Mai
SVS
16:15
WSV
Anzeige
Montag, 20.12.2021 -

1. Mannschaft

Xhuljo Tabaku verlässt den Wuppertaler SV

Xhuljo Tabaku verlässt den WSV auf eigenen Wunsch zum Jahresende. Der Stürmer, der bei uns die Nummer 11 trug, zieht es in seine Heimat Albanien. Die Frau des 26-Jährigen ist schwanger und er möchte an ihrer Seite sein. 

Dazu erklärt unser Sportlicher Leiter Stephan Küsters: „Dass die Familie an erster Stelle steht, dafür haben wir natürlich größtes Verständnis. Wir danken Xhuljo für seinen Einsatz bei uns und wünschen ihm viel Erfolg für seinen weiteren sportlichen Werdegang sowie seiner Frau und ihm alles Gute für die nächsten Monate.“

Hol dir den kostenlosen WSV-Newsletter!

Jetzt anmelden

Hol dir den kostenlosen WSV-Newsletter!

Jetzt anmelden
×