MENÜ
29
Jan
WSV
14:00
SVS
Anzeige
Montag, 03.01.2022 -

1. Mannschaft

Wuppertaler SV holt Verstärkung von Drittligist SV Meppen

Einen Tag nach dem Start in die Wintervorbereitung hat der WSV auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Zuletzt beim Drittligisten SV Meppen aktiv wechselt der 34-jährige Valdet Rama zu den Rot-Blauen.

Stephan Küsters, Sportlicher Leiter beim Wuppertaler SV, erklärt dazu: „Mit Valdet haben wir einen Spieler, über den wir uns im Sommer bereits einmal unterhalten und für den wir uns interessiert haben. Er ist definitiv ein Unterschiedsspieler, der ein sehr gutes Eins-gegen-Eins zu bieten hat und seine Erfahrungen im Profibereich gesammelt hat. Vom Typ her sind wir zu 100 Prozent davon überzeugt, dass er in unsere Truppe passt. Deswegen sind wir froh, dass es so schnell geklappt hat und begrüßen ihn bei uns wie jeden anderen Spieler für den Rest der Saison herzlich. Auf eine gute Zusammenarbeit.“

Valdet Rama über seine Verpflichtung: „Ich freue mich riesig, Teil der WSV-Familie sein zu dürfen. Ich bin heiß und voll motiviert nach Wuppertal gekommen. Die Mannschaft hat eine tolle Hinrunde gespielt und ich will mein bestes geben, um der Mannschaft zu helfen, in der Rückrunde noch etwas drauflegen zu können.“

Der offensive Linksaußen ist aufgrund seiner Beidfüßigkeit auf beiden Seiten sowie im Zentrum einsetzbar. Der Kosovo-Albaner, der bereits für Hannover 96 oder auch Real Valladolid aktiv war, kann auf insgesamt 15 Bundesliga- und 102 Zweitliga-Einsätze zurückblicken sowie auf 15 Einsätze für die albanische Nationalmannschaft. Ausgebildet wurde er bei Rot-Weiß Essen. Beim WSV erhält er die Rückennummer 11.

×