MENÜ
21
Mai
SVS
16:15
WSV
Anzeige
Dienstag, 03.05.2022 -

1. Mannschaft

Die Stimmen zum Finaleinzug

"Die Fans haben uns angepeitscht - das hat einfach Bock gemacht"

Der Torschütze zum 2:0, Kevin Rodrigues Pires, beschrieb den Spielverlauf nach dem Schlusspfiff wie folgt: "Die ersten zwei, drei Minuten sind wir nicht so gut reingekommen, aber dann haben wir 20 Minuten lang sehr guten Fußball gespielt. Wir waren in den Zweikämpfen sehr griffig und haben die zweiten Bälle gewonnen. Dann machen wir das Tor durch Roman, der den Ball richtig gut trifft. Wenig später der Freistoß. Ich dachte mir: Es ist ein bisschen weit weg, aber der Rasen ist nass, sodass es für den Torwart schwierig wird, wenn der Ball einmal auftitscht. Ich habe es probiert und er ist zum Glück reingegangen. Anschließend hatten wir eine Phase, in der wir ein bisschen geschwommen sind. Da mussten wir uns sortieren. Aber durch einen super Kopfball von Roman sind wir aus dieser Phase herausgekommen. Wir haben bis zum Schluss alles wegverteidigt und dagegengehalten. So viel kam von Essen nicht mehr. Die Hauptsache ist, dass wir im Finale sind - dahin wollten wir."

Das Fazit von Moritz Montag fiel naturgemäß positiv aus: "Ich bin überglücklich über den Sieg. Nach den zwei verlorenen Saisonspielen in der Meisterschaft waren wir umso mehr motiviert, das im Pokal wiedergutzumachen. Wir haben super in die Partie hineingefunden. Piro hat ein schönes Freistoßtor erzielt. Wir hätten vorher den Sack zumachen können, haben es aber am Ende souverän über die Zeit gebracht. Wir hatten auch Glück, kein zweites Tor zu kassieren. Aber wir haben jetzt gewonnen, das zählt."

Felix Backszat hob besonders die Atmosphäre im Stadion hervor: "Einfach geil! Mit den Fans, die Minuten nach Abpfiff immer noch da sind, macht es einfach unfassbar viel Spaß. Sie haben uns angepeitscht - das hat einfach Bock gemacht, RWE so zu bekämpfen. Wir freuen uns jetzt einfach aufs Finale, das wir mit dieser Unterstützung erfolgreich bestreiten wollen."

Torjäger Marco Königs präsentierte sich in Partylaune: "Es ist unglaublich! Sensationell, gegen Rot-Weiss Essen zu gewinnen. Ich denke, wir haben ein top Spiel gemacht und auch verdient gewonnen. Und jetzt geht es heute einfach nur noch ums Feiern."

Auch Kevin Hagemann strahlte: "Ich glaube, es trifft es auf den Punkt, wenn ich sage: 'einfach geil'. Wir haben wahnsinnig gut gekämpft. Es war heute eine wunderschöne Mannschaftsleistung und am Ende ein verdienter 3:1-Sieg."

neunzehn54-Redaktion

Hol dir den kostenlosen WSV-Newsletter!

Jetzt anmelden

Hol dir den kostenlosen WSV-Newsletter!

Jetzt anmelden
×