MENÜ
31
Mr
WSV
19:30
S04
Montag, 13.01.2020 -

Abschied

Drei Spieler verlassen den WSV

Die Verträge mit Yusa Alabas, Ufumwen Oase und Danny Kierath werden aufgelöst.

Die nächsten rot-blauen Personalentscheidungen sind gefallen. Den Verein verlassen werden Yusa Alabas, Ufumwen Osawe und Danny Kierath. Alabas und Osawe erhalten die Möglichkeit, sich bis Ende des Monats weiterhin beim WSV fitzuhalten. Die Verträge der beiden Spieler werden zum 31.01. aufgelöst.

Yusa Alabas schnürte bereits seit einigen Jahren die Schuhe für den WSV. Aus der Jugend von Bayer Wuppertal gekommen, wechselte er 2014 an die Hubertusallee und kam seit 2018 insgesamt in 16 Regionalliga-Partien zum Einsatz. Yusa, wir danken Dir für Deinen jahrelangen Einsatz in unserem Trikot und wünschen Dir nur das Beste!

„Ufu“ Osawe kam zu Beginn der laufenden Saison vom 1.FC Monheim nach Wuppertal. Er absolvierte in der Spielzeit 12 Regionalliga-Partien und konnte zwei Assists zu Torerfolgen beisteuern. Der WSV bedankt sich bei Dir für Deine Zeit im rot-blauen Dress und wünscht Dir für die Zukunft alles Gute!

Auch Danny Kierath verlässt den Verein und wird in die USA zu seiner Familie zurückkehren. Leider konnte Danny aufgrund einer hartnäckigen Verletzung am Schambein, die nun wieder aufgebrochen ist, nie sein volles Leistungslevel abrufen, auf dem er für unsere Mannschaft mehr als eine Bereicherung gewesen wäre. Danny, Du bist hier immer gerne gesehen. All the best for the future!

×