MENÜ
15
Dez
WSV
14:00
SCV
Dienstag, 15.05.2018 -

Horst-Buhtz-Stiftung

WSV zahlt auf Treuhandkonto ein

Horst-Buhtz-Stiftung hat die Arbeit bereits aufgenommen

WSV zahlt auf Treuhandkonto ein

Nachdem Dieter Schauf bei der Mitgliederversammlung 2017 des WSV auf der Bühne vor über 300 Mitgliedern eine Spende von 25.000€ für die Horst-Buhtz-Stiftung zugesagt und anschließend auch überwiesen hat, fordert er inzwischen dieses Geld wieder zurück. Um seinen Vorwurf, ein Mitglied des Verwaltungsrates des WSV hätte dieses Geld für den WSV eingesetzt, um einen Liquiditätsengpass des Vereins zu überbrücken, zu entkräften, wurde der gesamte Betrag inzwischen auf ein Treuhandkonto des Anwalts von Herrn Schauf überwiesen. So kann der Anwalt, sobald das Urteil rechtskräftig ist, das Geld entweder an seinen Mandanten oder die Horst-Buhtz-Stiftung zurück überweisen.

Unabhängig von diesen Vorgängen konnte die Horst-Buhtz-Stiftung inzwischen ihre Arbeit aufnehmen, da erfreulicher Weise neue Förderer die zwischenzeitlich fehlenden 25.000€ gespendet haben. Der WSV freut sich daher, dass sich mit der Horst-Buhtz-Stiftung eine weitere Einrichtung in Wuppertal um Jugendliche kümmert und ihnen Hilfe bei Hausaufgaben, der richtigen Ernährung und beispielsweise der Suche nach einem Ausbildungsplatz hilft.

×