MENÜ
17
Sep
WSV
19:30
ESC
Freitag, 17.08.2018 -

Trikot

Tradition und Innovation!

Der WSV spielt auch 2018/2019 in Rot und Blau!

Nichts steht so sehr für den WSV wie die rot-blauen Farben! NIKE hat für diese Saison erstmalig eine Sonderedition für den WSV designt: In der „Katalogversion“ sind die äußeren Streifen an den Trikots weiß – in der Sonderanfertigung sind sie blau! 

Besonderheiten: limitiertes Trikotversion, Traditionswappen, „seit 1954“ im Nacken, 

Das Trikot wird es ab Dienstag, den 21. August im WSV-Fanshop in der Rathaus Galerie und online unter www.wsv-fanshop.de geben!

Besonderheiten: limitiertes Trikotversion, Traditionswappen, „seit 1954“ im Nacken

Der WSV ist in diesem Jahr 64 Jahre jung geworden und ist sich seiner Tradition bewusst. Mit den Farben rot und blau, dem Traditionswappen und der Aufschrift „seit 1954“ im Nacken ist das Trikot traditionell, einfach gehalten und entspricht doch den heutigen Standards eines Trikots.

Durch die Sonderanfertigung ist unser „Traditionstrikot“ eine limitierte Edition, die nach endgültigem Ausverkauf nicht mehr nachgeordert werden kann. 

Video mit Pröpper und Topal

Das von Bernd Mantz (Pinkalaska) und dem WSV-Medienteam produzierte Video stellt in der sich im Umbau befindlichen Gründungsturnhalle einen symbolischen Akt der Übergabe dar. WSV-Ikone Günter Pröpper bringt dem Wuppertaler Jungen Enes Topal "sein" Trikot in die Halle. So wird die Symbiose aus Tradition und Moderne im Traditionstrikot des WSV festgehalten. 

Das Trikot ist mit traditionellen Applikationen gespickt, die im Video auch einzeln abgefilmt werden: Das Traditionswappen auf der Brust und das "seit 1954" für das WSV-Gründungsjahr im Nacken! Neben der modernen Optik des Sondertrikots wird hier die Mischung aus Aktualität und der Bundesliga-Vergangenheit des WSV gelebt!

(Foto: Bernd Mantz)

(Foto: Bernd Mantz)

×