MENÜ
15
Dez
WSV
14:00
SCV
Sonntag, 07.10.2018 -

A-Jugend

WSV im DFB-Pokal Viertelfinale!

1:0

Phil Knop schießt gegen den SV Sandhausen das goldene Tor!

Unsere U19 aus dem Löwenstall hat das DFB-Pokal Viertelfinale erreicht! Durch das goldene Tor von Phil Knop (11.) per Kopf und einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewinnt der WSV gegen den SV Sandhausen! Während des Spiels verletzte sich unser Verteidiger Tim Corsten am Handgelenk und musste von einem Sanitäter behandelt werden - eine gute Besserung an dieser Stelle! 

Das Viertelfinale im U19 DFB-Pokal ist auf den 16.12.2018 terminiert. Die Auslosung findet zeitnah statt.

Statement Pascal Bieler:

"Wir sind heute nicht so gut ins Spiel gekommen. Man hat der Mannschaft angemerkt, dass es um viel ging. Wir hatten zu Beginn bei den Chancen von Sandhausen Glück. Dann haben wir das Tor gemacht durch Phil Knop. Danach hätten wir nachlegen können. In der zweiten Halbzeit haben wir es dann besser gemacht. Am Ende des Tages war es ein verdienter Sieg.
Wir haben kaum noch etwas zugelassen. Natürlich hätten wir nachlegen müssen mit dem zweiten Tor. Die Möglichkeit waren da. Ich bin stolz auf die Jungs und freue mich über die tolle Leistung. Die nächsten Tage werden toll sein für die Jungs, da wird ein breites Lächeln auf den Gesichtern sein! Das ganze Trainerteam ist stolz!"

Aufstellung: Zecevic, Osygus, Britscho, Angelov, Corsten, Blume, Sola, Chu, Osenberg, Cirillo, Knop

Trainer: Pascal Bieler

Torfolge: 1:0 Knop (11.)

Das Spiel wurde euch präsentiert von fobeal!

Impressionen vom Heimsieg

×