MENÜ
09
Aug
WSV
11:00
HIL
Mittwoch, 01.04.2020 -

Aktion

Finale in Wuppertal!

Der Wuppertaler SV ist völlig überraschend, aber dennoch nicht gänzlich unverdient, in das Finale der Landesbesten eingezogen.

Das Halbfinal-Rückspiel gegen Madrid verlief bekanntermaßen äußerst spannend - erst in der Nachspielzeit der Verlängerung konnte Günter Pröpper per Fallrückzieher (aus der eigenen Hälfte) den viel umjubelten Siegtreffer für die Wuppertaler Jungs erzielen. 

Nun zu unserem Problem und dem eigentlichen Grund, weshalb wir uns an die Öffentlichkeit wenden: Aufgrund des Brexits wurde das Finale, das eigentlich am 11.06. in London stattfinden sollte, kurzfristig ins Stadion am Zoo nach Wuppertal verlegt. Der Verein steht nun vor der organisatorischen Herausforderung, 23.067 Karten an den Mann & an die Frau zu bringen und ist daher auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Stimmen von Trainern, Spielern und Entscheidungsträgern zu diesem fulminanten Match in Wuppertal und wie ihr genau den WSV unterstützen könnt, erfahrt ihr hier in Kürze! 

×