MENÜ
13
Mr
SVR
14:00
WSV
Freitag, 27.11.2020 -

neunzehn54

Ausgabe 5 ab sofort erhältlich

Jetzt bestellen und nach Hause schicken lassen!

Am heutigen Tag erscheint die fünfte und im Jahr 2020 letzte Ausgabe des WSV-Stadionmagazins „neunzehn54“ für das Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück (Samstag, 28. November 2020, 14:00 Uhr). Den Leser erwartet folgender interessanter Inhalt:

Alen Erkocevic - Abteilungsleiter und Kapitän der WSV-Futsaler, sowie 1. Vorsitzender des Fördervereins „Futsal im Tal“ - wendet sich mit einem kreativen Vorwort an alle WSV-Fans.

Im „Löwenbanden“-Interview spricht Linksverteidiger Tolga Cokkosan u.a. über seine Beweggründe für die Vertragsverlängerung im Sommer, seine Spiele für die türkische U17-Nationalmannschaft, den besonderen Zusammenhalt im Team des WSV und wichtige Tugenden, die ihm durch seine Eltern mit auf den Weg gegeben wurden.

Im „Eins zu Eins“ - Gespräch lernt man Semir Saric besser kennen, der seit der Winterpause 2017/18 das rot-blaue Trikot trägt. U.a. verrät unser Außenbahnspieler, wie es ist, als Sohn eines Profifußballers aufzuwachsen, wie er die aktuelle Phase ohne Zuschauer im Stadion wahrnimmt und warum in ihm eine echte Kämpfernatur schlummert.

Sportdirektor Küsters zieht in der Rubrik „Aus dem Verein“ ein Zwischenfazit zur laufenden Saison und äußert sich zu den derzeitigen Unwägbarkeiten, bedingt durch die Corona-Pandemie. Zudem darf passend zur anstehenden Weihnachtszeit durchaus über Wünsche für das Jahr 2021 gesprochen werden.

Unsere Gäste vom SC Wiedenbrück kommen als „Gegenspieler“ im Rahmen eines Interviews mit Trainer Daniel Brinkmann zu Wort.

In der Rubrik „Löwenstall“ wird die U11 präsentiert, die auf Kreisebene das einzige Team des Jahrgangs 2010 ist, das bereits in der D-Jugend spielt.

In einem Nachruf erinnert die neunzehn54-Redaktion an Sturmlegende Erich „Sonny“ Haase, der am 20. November im Alter von 88 Jahren verstorben ist und den eingefleischte WSV-Fans nie vergessen werden.

Freunde der Zahlen und Fakten kommen mit den üblichen Statistikseiten auf ihre Kosten. Zudem kann der Leser die Saisonspiele gegen den FC Wegberg-Beeck, die U21 des 1. FC Köln und die Sportfreunde Lotte anhand von Rückblicken nochmals Revue passieren lassen.


ONLINE LESEN


Gedruckte Version bestellen!

Das WSV-Stadionmagazin „neunzehn54“ wird bekanntlich derzeit grundsätzlich nur online, dafür aber gratis veröffentlicht.

Sammler und Liebhaber einer gedruckten Zeitung haben jedoch wie gehabt die Möglichkeit, ihr 28-seitiges Exemplar zum Selbstkostenpreis käuflich zu erwerben. Da nur eine sehr geringe Auflage gedruckt wird, handelt es sich um eine echte Sammlerrarität. Durch erneute Unterstützung eines privaten Gönners kann der Selbstkostenpreis entsprechend gesenkt werden.

Der Selbstkostenpreis für ein Exemplar beträgt 1,50 €.

Die Kosten für einen Versand betragen bis 3 Exemplare 1,55 € und ab 4 Exemplaren 2,70 €.

Interessenten richten ihre Bestellung bitte an stadionmagazin@wuppertalersv.com

Nur solange der Vorrat reicht!

×