MENÜ
26
Sep
SCP
14:00
WSV
Anzeige
Freitag, 10.09.2021 -

neunzehn54

neunzehn54 - Ausgabe 3

Kostenlos auch gegen VfB Homberg im Stadion erhältlich oder nach Hause lieferbar

Aus der Druckerei eingetroffen ist Ausgabe 3 des WSV-Stadionmagazins „neunzehn54“ für die Heimspiele gegen Fortuna Köln und den VfB Homberg (Samstag, 18. September 2021, 14:00 Uhr). Gegen Fortuna Köln wurden bereits mehrere hundert Exemplare im Stadion am Zoo verteilt. Den Leser erwartet folgender Inhalt:


WSV-Vorstand Peter Neururer bewertet in seinem Vorwort den bisherigen Saisonstart und wirft einen Blick auf die kommenden Spiele.

Im „Löwenbanden“-Interview spricht Neuzugang Xhuljo Tabaku u.a. über seine fußballerische Jugendzeit in seinem Heimatland Albanien und seinen Start in Wuppertal.

Trainer Björn Mehnert nimmt in der Rubrik „Auf ein Wort“ Stellung zu den Themen „Saisonstart“, „bisherige Umsetzung seiner Spielidee“, „Rückkehr der Fans in die Stadien“ und „die anstehende englische Woche“.

Im „Eins zu Eins“ - Gespräch lernt man Neuzugang Philipp Hanke besser kennen. Neben der Vorstellung seiner bisherigen Laufbahn verrät unser Abwehrspieler u.a. die Gründe für seinen Wechsel ins Tal, wie es zu seiner Umschulung vom Offensiv- zum Defensivakteur kam - und er erzählt, wie er seinerzeit sein Idol unter der Dusche traf.

Auf den „Gegenspieler“-Seiten werden die Gäste von Fortuna Köln und vom VfB Homberg vorgestellt. Welche Kaderbewegungen hat es im Sommer gegeben? In welcher Situation befinden sie sich? Was sind ihre Ziele?

Unter der Überschrift „Löwenstall“ äußert sich U19-Trainer Fabian Springob über die Ziele der Mannschaft für die neue Saison und er beschreibt, wie es zu seinem Wechsel von der U17 zu den A-Junioren kam.

In der Rubrik „Aus dem Verein“ wird Torwarttrainer Maurice Gillen vorgestellt, der von Stephan Küsters aus einer zwischenzeitlichen Fußballpause geholt wurde und der sowohl interessante wie spaßige Einblicke in seine bisherige Karriere zulässt.

In der Kategorie „Der 12. Mann“ kommen die WSV-Fans zu Wort. Roman spricht im Interview aus Fansicht über die Zeit ohne Stadionbesuche, den Saisonstart und die Situation im Verein. Rolf Winkelmann und Ulli Lobien tippen den 6. und 8. Spieltag gegen die WSV-Spieler Isaak Akritidis und Noah Salau.

Freunde der Zahlen und Fakten kommen mit den üblichen Statistikseiten (Kader / Einsatzstatistik, Rahmenspielplan, aktuelle Spieltage und Tabelle) auf ihre Kosten. Von Torwart Michele Cordi findet sich ein Steckbrief im Heft. Zudem kann der Leser die letzten Regionalliga-Spiele gegen den SV Rödinghausen (2:0), bei Rot Weiss Ahlen (0:0), gegen Rot-Weiss Essen (0:1), beim SV Straelen (4:1) und beim Bonner SC (2:1) anhand von Rückblicken Revue passieren lassen.

Das WSV-Stadionmagazin „neunzehn54“ wird auch noch einmal zum Heimspiel gegen den VfB Homberg kostenlos und corona-conform im Stadionumlauf verteilt. Nur solange der Vorrat reicht.

Zudem besteht die Möglichkeit einer Heft-Bestellung gegen Übernahme der Versandkosten. Die Kosten für einen Versand betragen bis 3 Exemplare 1,65 € und ab 4 Exemplaren 2,80 €.

Interessenten richten ihre Bestellung bitte an stadionmagazin@wuppertalersv.com

×