MENÜ
24
Sep
SVL
19:30
WSV
Mittwoch, 23.01.2019 -

Neuzugang

WSV verpflichtet Keeper Lübcke

19-Jähriger kommt von Westfalia Herne

Kurz vor der Reise ins Sportstadt-Wuppertal Trainingslager hat der Wuppertaler SV nach dem Weggang von Joshua Mroß einen zweiten Keeper verpflichtet. Niklas Lübcke wechselt mit sofortiger Wirkung von Westfalia Herne zum WSV. Der 19-Jährige, beim VfL Bochum ausgebildete Schlussmann ist mit seinen 1,90 m großgewachsen und war bereits in der letzten Woche im Probetraining. Er unterschreibt einen Vertrag bis zum Saisonende und erhält die Rückennummer 1.

Manuel Bölstler, Sportvorstand Wuppertaler SV: "Natürlich mussten wir nach dem Abgang von Josh noch etwas auf der Torhüterposition tun. Niklas bringt viel mit: Er ist jung, gut ausgebildet und absolut hungrig darauf, sich in der Regionalliga beweisen zu dürfen. Wir freuen uns, dass sich Niklas für den WSV entschieden hat."

Niklas Lübcke: "Ich habe mich im Vorfeld über den Verein erkundigt und nur Positives über das Umfeld und die Mannschaft gehört. Das Team hat mich dann auch sehr gut aufgenommen. Ich habe mich gefreut, dass ich in so eine homogene Truppe komme und habe richtig Bock auf die neue Aufgabe!"

Wir wünschen Niklas viel Erfolg in unseren Farben!

Die Neuverpflichtung wird euch präsentiert von der Bergischen Krankenkasse.
Sparen und den WSV unterstützen: Jetzt über die WSV-Homepage Krankenkasse wechseln!

×