MENÜ
05
Dez
BSC
14:00
WSV
Samstag, 14.10.2017 -

Regionalliga West

2:0 gegen Fortuna Düsseldorf II

Drei Punkte bleiben im Stadion am Zoo

Der WSV war von Beginn an gewillt, die englische Woche erfolgreich abzuschließen - nach dem 4:0 gegen Erndtebrück und dem 2:1-Pokalerfolg gegen Hilden. Eine Änderung gab es in der Startformation: Enzo Wirtz kam für Dennis Dowidat in die erste Elf. Nach einer Anfangsviertelstunde, in der sich beide Teams abtasteten, wurde der WSV mutiger. Belohnt wurde das Team schon nach 19 Minuten: Mannos Flanke fand in Kramer den richtigen Abnehmer - der per Kopf einnetzte. Sein achter Saisontreffer. Nur fünf Minuten später gewann Niklas Heidemann auf Höhe der Mittellinie den Ball und marschierte Richtung 95-Tor. Seinen Schuss aus spitzem Winkel - nach 40-Meter-Sprint - konnte Fortuna-Schlussmann Schijns nicht abwehren. Kramer griff am langen Pfosten noch ein - der Ball war aber schon in den Maschen.

Mehr zum Spiel und zur zweiten Hälfte im WSV-Liveticker!

Impressionen vom Heimsieg

Spielzusammenfassung

×