MENÜ
03
Okt
WSV
14:00
RWO
Samstag, 10.03.2018 -

Regionalliga West

Auswärtssieg in Rödinghausen

Gino Windmüller erzielt den goldenen Treffer

Durch einen Kopfballtreffer von Gino Windmüller (73.) ist dem Wuppertaler SV der perfekte Rückrundenstart gelungen. Unter Leitung des neuen Trainers Christian Britscho gewann der WSV beim SV Rödinghausen mit 1:0 (0:0). Den Sieg verdiente sich Rot-Blau durch einen über 90 Minuten konzentrierten Auftritt. Wermutsropfen war die frühe Auswechslung von Peter Schmetz, der mit einer Fußverletzung vom Platz musste. Offensivstarke Gastgeber ließ der WSV nur selten zur Entfaltung kommen. 

Das gesamte Spiel gibt es in unserem Liveticker unter www.wsv-live.de nachzulesen. 

Impressionen vom Auswärtssieg

WSV-TV Spielzusammenfassung: SV Rödinghausen - Wuppertaler SV

×