MENÜ
19
Okt
BMG
14:30
WSV
Donnerstag, 15.11.2018 -

Regionalliga West

Alle Infos zum Auswärtsspiel in Herkenrath!

Anfahrt, Tickets und die Ausgangslage vor dem Spiel

Die Fakten:

Wann? Samstag, 17.11.2018, 14:00 Uhr

Wo? Belkaw Arena, Paffrather Straße 135, 51465 Bergisch Gladbach

Eintrittspreise:
15 Euro /10 Euro (ermäßigt 10/6 Euro) für Haupttribüne und Gegengerade.

Anfahrt:

mit dem Auto:
Über die A46 bis zum Kreuz Hilden, dann auf die A3 in Richtung Leverkusen wechseln. Ausfahrt Leverkusen, links weiter über Willi-Brandt-Ring immer geradeaus in Richtung Schlebusch bis Schildgen. Dort an der Ampelkreuzung rechts, ca. 300 m über die Altenberger-Dom-Str., dann links an der Ampel abbiegen und immer geradeaus über Katterbach, Paffrath bis Bergisch Gladbach, Paffrather Str. zur BELKAW-Arena.

mit der Bahn: 
Fahrt mit der Bahn von Wuppertal Hbf entweder mit dem RE7 oder der RB48 nach Köln Hbf. Von Köln Hbf aus mit der S-Bahn (S11) bis Bergisch Gladbach. Am Bahnhof links über die Johann-Wilhelm- Lindlar Str. bis zur Paffrather Str. (2. Kreisverkehr), dann links bis zur BELKAW-Arena (ca. 300 m). Fußweg ca. 10 Minuten. Vor dem Bahnhof ist ein Taxistand.

Die Ausgangssituation:
Mit vier Niederlagen am Stück geht der TV Herkenrath in das Heimspiel gegen unseren WSV, der die letzten drei Spiele nicht gewinnen konnte. Aus den letzten beiden Matches sind immerhin zwei Unentschieden herausgesprungen. Beim unangenehmen Aufsteiger aus der Oberliga Mittelrhein, der seit einigen Wochen von Ex-VfL Bochum Kicker Thomas Zdebel trainiert wird, will der WSV zurück in die Erfolgsspur finden. Dafür soll die BELKAW-Arena der richtige Ort sein: 10.500 Plätze hat das Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in Bergisch Gladbach. 

Ausfälle beim WSV:
Daniel Hägler (im Aufbautraining)
Peter Schmetz (im Reha-Training)

Pre-PK vor dem Auswärtsspiel gegen den TV Herkenrath

×