MENÜ
11
Dez
SVR
14:00
WSV
Anzeige
Donnerstag, 29.04.2021 -

Sponsoren

Uwe Mausbeck spendet 1.954 Euro an den WSV

Der WSV-Anhänger aus Bergisch Gladbach unterstützt den Verein bereits seit letztem Jahr

Nach langjähriger Abwesenheit sind meine Schwester Ulrike und ich wieder zum WSV zurückgekommen und fühlen uns im Stadion am Zoo wie im eigenen Wohnzimmer.

Nachdem der WSV seine Gemeinnützigkeit wiedererlangt hat, womit die Annahme von Spenden erlaubt ist, durfte sich Sport-Vorstand Thomas Richter über eine Zuwendung von Uwe Mausbeck in Höhe von 1.954 EUR freuen. Der WSV-Anhänger aus Bergisch Gladbach engagiert sich bereits seit Saisonbeginn als Privatsponsor.

Thomas Richter: „Das ist natürlich überragend und dafür möchte ich mich im Namen des Wuppertaler SV ganz herzlich bei Uwe Mausbeck bedanken. Auch dafür, dass er uns bereits seit letztem Jahr in einer ganz schwierigen Situation so tatkräftig unterstützt hat. Ich finde es klasse, dass es Menschen wie ihn gibt, die sich auch in dieser Zeit zum WSV bekannt haben und weiterhin bekennen. Das hilft uns dabei, wieder perspektivisch in die Zukunft blicken zu können. In diesem Kontext möchte ich auch noch einmal erwähnen, dass der Verein schuldenfrei ist und das Insolvenzverfahren offiziell mit Beschluss des Amtsgericht Wuppertal erfolgreich beendet ist.“

Uwe Mausbeck erklärt, warum er gerade jetzt an den Verein spendet: „Im Stadionmagazin neunzehn54 habe ich sehr beeindruckt davon gelesen, dass der erblindete WSV-Fan Thorsten Finger - trotz seiner schwierigen persönliche Lage - im letzten Jahr für symbolische 1.954 EUR Spielerpatenschaften übernommen hat. Ich finde es toll, dass es so ‚positiv Bekloppte‘ gibt, und habe mir danach gesagt, dass ich dem Aufruf von Thorsten Finger folgen und mich mit zusätzlichen 1.954 EUR beteiligen möchte. Nach langjähriger Abwesenheit sind meine Schwester Ulrike und ich wieder zum WSV zurückgekommen und fühlen uns im Stadion am Zoo wie im eigenen Wohnzimmer.“

An dieser Stelle möchte Uwe einen Appell an weitere potenzielle Unterstützer richten: „Zwei ‚Bekloppte‘ haben dem Verein jetzt schon jeweils 1.954 EUR zukommen lassen. Vielleicht gibt es auch noch den dritten, vierten, fünften oder noch mehr ‚Bekloppte‘, die es Thorsten und mir nachmachen.“

Quelle: neunzehn54

×