MENÜ
02
Dez
WSV
14:00
RWE
Freitag, 02.11.2018 -

Stadion

Aktuelle Infos zum geplanten Stadionumbau

Weiterentwicklung und geplante Infoveranstaltung.

Die 1. Präsentation der Stadionpläne am 18.12.2017 im Barmer Bahnhof hat eindrucksvoll gezeigt, wie groß das Interesse in der Bevölkerung an den Plänen zur Modernisierung des Stadionareals ist. Beflügelt von diesem Eindruck haben sich der WSV und die Firmengruppe Küpper, mit Unterstützung der Fa. Drees & Sommer, an die Ausarbeitung dieser Pläne gemacht.

Im Zuge dieser Arbeiten wurden Gespräche mit Nachbarn, Denkmalschützern, Fan-Gruppen, Politikern und Mitarbeitern der Stadtverwaltung geführt, um deren Impulse direkt in die Weiterentwicklung der Stadionpläne mit einfließen lassen zu können. Darüber hinaus wurden Wirtschaftlichkeitsberechnungen angestellt, um die Pläne auf ihre finanzielle Machbarkeit hin zu prüfen.

Erwartungsgemäß unterscheiden sich die aktuellen Planungen von den vor einem Jahr vorgestellten Zeichnungen erheblich. Die Ziele sind aber die gleichen geblieben: Ein Mehrwert für die Stadt, den WSV, die Fans, die Anwohner, den Zoo, die TAW,...

In den letzten Tagen hat es erneut wichtige zusätzliche Impulse für die Pläne rund um das Stadion am Zoo gegeben. Die Realisierungschancen für diese Ideen werden jetzt schnellstmöglich geprüft und mit der Politik diskutiert. Denn wir wollen allen Interessierten im Rahmen der nächsten Infoveranstaltung den aktuellen Stand der Planungen vorstellen können.

Das hat aber zur Folge, dass die für den 3. und 5. November geplanten Veranstaltungen verschoben werden müssen. Noch im November 2018 werden die neuen Termine für die Anwohner und die Öffentlichkeit bekannt gegeben. Wir sind überzeugt davon, dass sich das Warten für alle Beteiligten lohnen wird.

THEMEN:

Stadionumbau

×