MENÜ
16
Feb
SVS
14:00
WSV
Samstag, 03.02.2018 -

Trainingslager

Mandts Tagebuch - Tag 7 in Oliva

Von Gradzahlen, Gewinnern der Bundesliga und Gewinnern des Trainingslagers

Liebes Trainingslagertagebuch ,

heute war auch schon der letzte Tag angebrochen, bevor es zurück geht ins kalte Deutschland. Leider hatten wir gestern schonmal die Chance, uns an das Wetter in Deutschland zu gewöhnen. Denn bei strömendem Regen und niedrigen Temperaturen war es morgens ungewöhnlich kalt.

Der Tag begann mit dem Frühstück bis 8.30 Uhr, bis wir für die erste Einheit die Trainingsgruppen teilten. Die einen trainierten auf dem Platz und die anderen Spieler, welche gestern etwas mehr Spielzeit hatten, trafen sich im Kraftraum.

Nach dem Mittagessen um 12 Uhr und einer kurzen Verschnaufpause ging es um 14.20 Uhr zur kurzen Videoanalyse vom gestrigen Spiel. Direkt danach starteten wir mit unserer letzten Einheit.

Auf das Abendessen freuten wir uns alle. Es gab eine sehr leckere Paella. Zum Abschluss des Trainingslagers saßen wir noch einmal alle zusammen in der Lobby und schauten uns das Freitagabendspiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund an.

Alles in allem war es ein gelungenes Trainingslager mit perfekten Rahmenbedingungen. Uns fehlte es an Nichts und wir konnten uns perfekt auf die kommenden Wochen vorbereiten.

Danke an alle, die das ermöglicht haben!

(Foto: WSV-Medienteam)

Bilder von der letzten Trainingseinheit

THEMEN:

Trainingslager

×