MENÜ
29
Jan
WSV
14:00
SVS
Anzeige
Mittwoch, 12.01.2022 -

Trainingslager

Trainingslager in Belek - Tag 4

Tag vier in Belek: Am heutigen Mittwoch stand für unsere Spieler als erste Einheit nicht etwa ein Aktivierungslauf um 7:15 Uhr auf dem Plan, sondern Stabi-Training. Nach dem obligatorischen gemeinsamen Frühstück im Anschluss ein Hoffnungsschimmer am Horizont: Über den knapp zwei Kilometer entfernten Trainingsplatz spannte sich ein imposanter Regenbogen. 

Die Keeper nutzten die Einheit am Vormittag unter anderem für lange Abschläge und das Fangen von Bällen aus weiter Entfernung. Für die Feldspieler stand indes eine Einheit Schnelligkeit und Kraft an: Das hieß Treppenläufe und Sprintduelle. Alle gaben ordentlich Gas, wussten sie doch, dass am Nachmittag statt einer Einheit auf dem Platz regeneratives Training im Fitnessstudio angesagt war. Das hoteleigene Spa war ebenso gut frequentiert wie der Physioraum. 

Vor der Praxis steht die Theorie: Zur Vorbereitung auf das Spiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Zürich wurden im weiteren Verlauf des Tages Trainingssequenzen per individueller Videoanalyse mit den Spielern besprochen. Die Partie gegen den FC Zürich wird am morgigen Donnerstag (13. Januar 2022) um 14 Uhr Ortszeit (12 Uhr deutscher Zeit!) angepfiffen. Es werden zweimal 60 Minuten gespielt. Das Match kann live im Netz verfolgt werden, ein Link dazu folgt zeitnah über unsere digitalen Kanäle.

Trainingslager Belek 2022 / Tag 4

Fotos von: Benjamin Lenz

×