MENÜ
Dienstag, 04.05.2021 -

U19-Junioren

Fabian Springob wird neuer U19-Trainer

Fabian Springob wird neuer U19-Trainer. Bisher hat Fabian unsere U17 trainiert.

"Wir freuen uns, dass wir Fabian und sein Team als Trainer der U19 gewinnen konnten. Er ist ein akribischer Arbeiter und wir sind davon überzeugt, dass er in dieser schwierigen Zeit die Mannschaft optimal auf die neue Saison vorbereiten wird.", so der Leiter der Nachwuchsabteilung, Dirk Schneider.

Fabian Springob: "Ich bin dem Verein für das in mich gesetzte Vertrauen sehr dankbar. Mittlerweile bin ich fünf Jahre im Verein und freue mich auf die Herausforderung. Ich bin überzeugt davon, dass wir im Team unsere Ziele erreichen und dazu noch attraktiven Fußball bieten werden. Dafür werden wir alles geben."

Auch der sportliche Leiter Stephan Küsters freut sich: "Ich denke, dass Fabi einen großen Vorteil hat, da er die Jungs aus dem 2003er und 2004er Jahrgang bereits kennt. Es ist eine eingespielte Einheit, auch wenn ein paar neue Jungs dabei sind. Trotz alledem ist es wichtig, dass er weiß, wie er die Jungs anzupacken hat - vor allem in der jetzigen Pandemie-Phase. Wir freuen uns, dass Fabian die Mannschaft übernimmt und wir uns im Nachwuchsbereich weiter entwickeln."

Der Vertrag mit U19-Trainer David Zajas wurde nicht verlängert. Wir wünschen David alles Gute und bedanken uns für seinen Einsatz für Rot-Blau.

×