MENÜ
01
Feb
WSV
14:00
VfB
Dienstag, 07.01.2020 -

Verein

WSV gedenkt Opfern in Südtirol

Tief betroffen stehen wir zusammen.

Auf der ganzen Welt passieren täglich viele Dinge. Schreckliche, schöne, tolle Geschehnisse und unglaubliche Tragödien. Kommt so ein Unglück näher, fühlt man sich ihm eher verbunden.

Zwei junge Frauen aus unserer Stadt sind in der Nacht auf Sonntag im Tiroler Skiort Luttach ums Leben gekommen. Ein offenbar betrunkener Fahrer ist in eine Menschenmenge gerast und hat dort die Frauen und weitere Menschen in den Tod gerissen.

Wir als Wuppertaler SV möchten den Familien der Opfer mit unseren bescheidenen Mitteln Trost aussprechen und ihnen öffentlich unser Mitgefühl mitteilen. Wer selbst einmal in einer Trauersituation war weiß, dass es oft die vielen Hilfsangebote von Freunden, Verwandten und vielleicht sogar Fremden sind, die einen noch an etwas Gutes im Leben glauben lassen.

Wir denken an euch!

Der gesamte Wuppertaler Sportverein e.V.

×