MENÜ
03
Okt
WSV
14:00
RWO
Mittwoch, 02.09.2020 -

Verein

Neuer Marketingkreis beim WSV

Kurz- und langfristige Außendarstellung des Vereins im Blick.

Auf Einladung von Daniel Grebe (Marketing WSV) und Christian Vorbau (Vorsitzender Verwaltungsrat) kam es Anfang August zum Kick-off-Meeting des neuen Marketingkreises des WSV. Die Gruppe arbeitet an der kurz- und langfristigen Außendarstellung des Vereins, um den WSV wieder stärker und in der Stadt platzieren.

Am Kick-off-Meeting nahmen neben den Vereinsvertretern Daniel Grebe, Christian Vorbau und Tobias Brandtner, Bürgermeister Marc Schulz, Daniel Nesseler (Spieler und Marketingstudent), Kay Hödtke (Torwarttrainer und berufliche Erfahrung im Bereich Marketing), Sebastian Schorre, Benedikt Post (Online-Medien WSV), Benjamin Lenz (Online-Medien WSV), Lutz Strack und Jürgen Harmke teil. Zudem gehören der Gruppe Andreas Kuhbier (Redaktion neunzehn54), Mike Klamke und Stefan Schey an.

Christian Vorbau, Vorsitzender des Verwaltungsrates: „Im Verein schlummert viel Potential. Wir können hier aus Erfahrungsschätzen schöpfen und neue Ideen mit den vielen Gruppierungen, die seit Jahren hervorragende, ehrenamtliche Arbeit leisten, erarbeiten. Nun gibt es einen Tisch, der vereint, Kräfte bündelt, Ideen sammelt und diese auch umsetzt. Ich freue mich sehr, dass beim Wuppertaler SV wieder miteinander und nicht nur übereinader gesprochen wird.“

Marc Schulz, Bürgermeister der Stadt Wuppertal: „Der WSV war lange Jahre eines der wichtigsten Aushängeschilder der Stadt. Ich bin davon überzeugt, dass das Potential in der Stadt und im Verein besteht, damit das auch wieder so werden kann. Dafür muss der Verein stärker und anders als heute in der Stadt präsent sein. Deshalb bin ich dankbar für diese Initiative und habe die Einladung zur Mitarbeit gerne angenommen.“

Ideen sind herzlich willkommen! Wendet euch via Mail an marcom@wuppertalersv.com und seid gern so konkret wie möglich!

×