MENÜ
19
Mai
WSV
19:00
MSV
Mittwoch, 28.02.2018 -

Verletzung

Kevin Pytlik erfolgreich operiert

Der Verteidiger fällt circa sechs Wochen aus

Verteidiger Kevin Pytlik hat sich gestern in Köln erfolgreich an der Leiste operieren lassen. Die Operation war aufgrund von ständigen Schmerzen beim Laufen nötig geworden. Zwischen Anfang und Mitte April ist mit einer Rückkehr von Kevin Pytlik ins Mannschaftsstraining zu rechnen.

Kevin Pytlik: "Ich freue mich, dass ich die Operation gut überstanden habe. Die Schmerzen beim Laufen sind einfach nicht mehr weg gegangen. So habe ich mich schweren Herzens für eine OP entschiedene. Ich hoffe, dass die Mannschaft bald wieder auf dem Platz aktiv sein kann und freue mich darauf, dem Team bald wieder helfen zu könnnen."

(Foto: WSV-Medienteam)

×