MENÜ
17
Sep
WSV
19:30
ESC
Donnerstag, 05.07.2018 -

Vorbereitung

Saisoneröffnung mit Bühnenprogramm

Fifa-Zocken mit Hagemann, spannende Interviews und Partnerstände

Aktive Gegengerade und WSV mit Ballonaktion für WiN

Der Wuppertaler SV und die Fangruppierung "Aktive Gegengerade" werden zur Saisoneröffnung am kommenden Sonntag beim Spiel gegen den 1. FC Köln eine Ballon-Spendenaktion für die Betroffenen der Hausexplosion in Heckinghausen starten. In der Lenneper Straße wurden bei der Explosion am 23. Juni fünf Menschen verletzt; alle Anwohner verloren ihre Wohnung. Der Verein "Wuppertaler in Not" (kurz: WiN) sammelt nun Spenden für ein neues Zuhause der Betroffenen. Am Spieltag werden Heliumballons gegen eine frei wählbare Spende abgegeben - der komplette Erlös geht direkt an WiN. Vor dem Spiel werden die Ballons dann symbolisch in den Wuppertaler Himmel entlassen, um die ganze Stadt auf diese Aktion aufmerksam zu machen.

Die Idee zur Aktion hatte die WSV-Fangruppe "Aktive Gegengerade". "Wir sind auf den WSV zugegangen und haben direkt die Bereitschaft gemerkt, die Aktion auch finanziell zu unterstützen. Das freut uns sehr. Wir möchten den Betroffenen in dieser schweren Stunde helfen und zeigen, dass Wuppertal zusammenhält", sagten Vertreter der "Aktiven Gegengerade".

Neben dem Verzicht der Antrittsprämie des 1. FC Köln zugunsten der Anwohner kommt durch die gemeinsame Aktion der Gegengerade-Fans und des WSV noch mehr auf das Spendenkonto! 

Verein lädt Explosionsbetroffene ein

Neben den Spendenaktionen zum Spiel des Wuppertaler SV und des 1. FC Köln hat der WSV alle Betroffenen der Hausexplosion in Heckinghausen zur Saisoneröffnung eingeladen. Auch das Spiel werden die neun Erwachsenen, die bisher zugesagt haben, sehen. Für die Kinder kommt eine große Ansammlung an Menschen und eine Stadionatmosphäre wohl noch zu früh.

Der Wuppertaler SV bedankt sich bei allen Beteiligten, die jegliche Hilfe für die Betroffenen möglich gemacht haben!

Bühnenprogramm mit vielen Infos über den Verein, Sponsoren und den Stadionumbau!

Auf der Bühne an der Haupttribüne gibt es ab 13:00 Uhr (12:30 Uhr Einlass) ein buntes Programm mit unserem Stadionmoderator Carsten Kulawik und DJ Jay Nevis! Direkt vor der Haupttribüne liefern Informationsstände einiger WSV-Abteilungen den umfassenden Blick auf den Gesamtverein. Dazu gesellen sich noch die WSV-Partner Driver Reifen mit Vertretern des Troxler-Hauses, die Bergische Krankenkasse, Radio Wuppertal, Kaspar Catering und Andreas Bücker von der 360° Stadiontour!

Zwischen 13:35 Uhr und 14:35 Uhr gibt es in der Schimmis-Lounge für alle Hobbyzocker die Möglichkeit, ein Match bei "FIFA 18" gegen unseren Flügelflitzer Kevin Hagemann auf der Playstation 4 zu spielen! 


13:00 Uhr: Begrüßung durch Stadionmoderator Carsten Kulawik

13:05 - 13:10 Uhr: Interview "Aktive Gegengerade" zur Ballon-Spendenaktion (siehe unteren Abschnitt)

13:15 - 13:35 Uhr: Offizielle Mannschaftsvorstellung mit Einzelinterviews einiger Neuzugänge

13:45 - 13:50 Uhr: Interview mit Hans-Joachim Schmitz von der Bergischen Krankenkasse 

13:55 - 14:05 Uhr: Stadionentwickler Thilo Küpper im Interview zum neuesten Stand der Stadionpläne

14:10 - 14:15 Uhr: Interview mit Peter Nitsch von Driver Reifen 

14:20 - 14:30 Uhr: Vorstellung der WSV-Abteilungen Futsal und Dart

Weiter geht es mit dem Programm  dann im Stadion!

×