MENÜ
19
Okt
BMG
14:30
WSV
Mittwoch, 11.07.2018 -

Vorbereitung

Sieg gegen Vohwinkel - 5:0 an der Lüntenbeck

Der WSV bleibt in den Vorbereitungsspielen weiter ungeschlagen

Zum Benefizspiel für die Familie des im vergangenen Sommer verstorbenen Ur-Vohwinklers Bernd Tarka kamen auch bei zwischenzeitlich strömendem Regen viele Wuppertaler Fußballfans zusammen. Unterstützt wurde das Regionalligateam heut durch die beiden U19-Spieler Phil Britscho und Marvin Blume. Aussetzen mussten Kevin Hagemann (Aufbautraining nach Schulterverletzung), Enes Topal (Fernsenprellung) und Kamil Bednarski (wegen Leistenbeschwerden geschont). 
Für den WSV war der Oberliga-Absteiger FSV Vohwinkel in den ersten 25 Minuten nicht zu knacken. Nach Kramers erstem Tor entwickelten sich die gewohnten Räume und der WSV konnte einen ungefährdeten Sieg einfahren.
Während des Spiels verletzte sich Len Heinson am Knie und musste ausgewechselt werden. Die letzten 30 Minuten spielte der WSV zu zehnt. 


Aufstellung in Halbzeit eins: Wickl - Langer, Meurer, Malura, Pagano - Schünemann - Erwig-Drüppel, Kühnel, Cirillo, Alabas - Kramer


Aufstellung in Halbzeit zwei: Mroß - Phil Britscho, Heinson, Uphoff, Marvin Blume - Meier - Saric, Manno, Grebe, Alabas - Cirillo

Statistiken: Tore: 0:1 Kramer (25.), 0:2 Kramer (32.), 0:3 Kühnel, 0:4 Manno, 0:5 Manno (62.).

NEU: Holt euch die kostenlose WSV-App und bleibt am Ball!

(Foto: WSV-Medienteam)

Impressionen vom Testspiel an der Lüntenbeck

×