MENÜ
05
Dez
BSC
14:00
WSV

24.08.2018 19:30 | Regionalliga West

4
1
90.

WSV-TV

Gibt es natürlich auch von diesem Spiel zeitnah! Wir verabschieden uns und lesen uns kommenden Samstag beim Spiel gegen Gladbach II wieder. Bis dahin!

90.

Die zweite Halbzeit

hat dann den Deckel draufgesetzt: Doppeltorschütze Kramer, Manno und Topal haben den WSV heute mit ihren Toren zum Sieg geführt - die gesamte Mannschaft hat die Reaktion gezeigt, die nötig war!

90.

Ende!

Der WSV gewinnt hochverdient mit 4:1 und ist wieder auf Strecke!

90.

TOOOOOOOOOOR FÜR DEN WSV!

Doch nicht 3:1! Meier steckt auf Kramer durch und der spielt vor dem Torwart quer auf Topal!

61
Enes Topal
Enes Topal
90.

Ecke WSV

aber so richtig will die keiner mehr ausführen. Manno macht die Ecke kurz. Topal spielt erstmal zurück.

90.

Erwig-Drüppel aus 25 Metern

Der flinke Außenspieler schießt einen Meter drüber.

90.

Hier sollte trotz der langen Nachspielzeit

nichts mehr anbrennen. Der WSV ist hier eher im Vorwärtsgang.

89.

Auch die Torschützen

mit Kramer (2x) und Manno erinnern an die vergangene Spielzeit. Wollen wir nicht zu viel zurückschauen: 5 Minuten Nachspielzeit.

86.

Der WSV

hat hier sein Standardergebnis der letzten Saison wiedergefunden - 3:1!

Anzeige
86.

Im direkten Gegenzug

trifft der Ex-WSV-Stürmer zum 3:1.

85.

Tor für Straelen

Shun Terada trifft!

9
Shun Terada
Shun Terada
84.

TOOOOOOOOOOR FÜR DEN WSV!

Gaetano Manno war es!

82.

Lenders köpft

in die dritte Etage. Keine Gefahr für Wickl.

81.

Ecke Straelen

Abdelkarim gibt sie rein.

80.

Wechsel SV Straelen

Für Yodan Kim mit der Nummer 2 kommt die Nummer 20 Rene Jansen

Rene Jansen
Rene Jansen
Yodan Kim
Yodan Kim
79.

Flanke Topal

auf Erwig-Drüppel und der heutige Hans Dampf in allen Gassen schießt aus unmöglichem Winkel deutlich drüber - mit einem Volley!

79.

Wechsel Wuppertaler SV

Für Sascha Schünemann mit der Nummer 31 kommt die Nummer 20 Jan-Steffen Meier

Jan-Steffen Meier
Jan-Steffen Meier
Sascha Schünemann
Sascha Schünemann
78.

Erwig-Drüppel!

Einzelaktion über links: Erwig-Drüppel lässt alle Gegenspieler links liegen und schließt dann fünf Meter vor dem Tor ab - Außennetz!

77.

Die 100%ige

Kramer kann hier alles klar machen: Manno setzt ihn in der Spitze ein und der Torjäger muss mit links abschließen - Buchholz hat den Ball noch gerade so!

Anzeige
76.

2435 Zuschauer sind hier mit dabei

und sehen einen wieder erstarkten WSV!

75.

Lachheb

arbeitet hier mit seinem dritten Foul nach seiner gelben Karte an einem weiteren Eintrag im Notizbuch des Schiedsrichters.

75.

Manno chippt den Ball

in die Spitze auf Topal, Stevens zwing dann den eigenen Keeper mit der Rückgabe zu einer Glanzparade!

74.

Gelbe Karte für Jonas Erwig-Drüppel

fürs Meckern.

11
Jonas Erwig-Drüppel
Jonas Erwig-Drüppel
73.

Jetzt hat der Schiedsrichter einen schweren Stand

und zeigt Erwig-Drüppel, nachdem der sich zu deutlich über einen Pfiff gegen ihn beschwert hat, die gelbe Karte.

72.

Topal spielt aber weiter

Schütteln musste sich der frisch eingewechselte trotzdem erstmal.

70.

Topal hat anscheinend

beim Laufduell mit Stevens einen ordentlichen Schlag ins Gesicht bekommen. Kein Pfiff des Schiedsrichters.

69.

Jetzt liegt Erwig-Drüppel

Coach Britscho holt die ganze Mannschaft nochmal zusammen. "Trinken und neuen Instruktionen holen" heißt das Motto!

68.

Weggen wieder aus 30 Metern

Diesmal ist der Freistoß deutlich ungefährlicher. Die Kugel geht deutlich drüber.

67.

Toller Startelfeinstand

für Hagemann, der ordentlich frischen Wind in die Partie und das Spiel des WSV gebracht hat.

Anzeige
67.

Wechsel Wuppertaler SV

Für Kevin Hagemann mit der Nummer 9 kommt die Nummer 61 Enes Topal

Enes Topal
Enes Topal
Kevin Hagemann
Kevin Hagemann
65.

Gelbe Karte für Christopher Kramer

Kramer nutzt den Ellbogen zu stark. Gelbe Karte für den Torjäger.

13
Christopher Kramer
Christopher Kramer
64.

Hagemann bei seinem Abseitstor

64.

Freistoß Straelen

Kramer klärt im eigenen Strafraum per Kopf zur Ecke.

61.

Straelen hat jetzt häufiger den Ball

weiß damit aber auch nicht viel anzufangen. Das Aufbauspiel besteht aus langen Bällen, der WSV will kontern.

61.

Kluft drischt den Ball

zehn Meter vorbei und drei drüber.

60.

Kluft wird gelegt

und Straelen kann aus 30 Metern von halbrechts jetzt per Standard zur Chance kommen.

58.

Abseitstor!

Schüne steckt durch auf Hagemann und der trifft - leider Abseits vom schnellen Außen! Wir hätten es ihm gegönnt.

57.

Terada kommt jetzt ins Spiel

Mehr Offensive für Straelen, die jetzt etwas tun müssen um im Spiel zu bleiben. Muss jetzt aber nicht zwingend sein.

57.

Wechsel SV Straelen

Für Drilon Istrefi mit der Nummer 8 kommt die Nummer 9 Shun Terada

Shun Terada
Shun Terada
Drilon Istrefi
Drilon Istrefi
54.

Super Ball

von Cirillo auf Hagemann, der dann schon im Strafraum nicht am langen Lachheb vorbeikommt, aber trotzdem technisch hochwertig den Versuch ansetzt.

Anzeige
53.

Weggen!

Aus 25 Metern und jeder, der den WSV länger verfolgt weiß, dass das Gefahr bedeutet: Knapp vorbei an Wickls Kasten!

52.

Was ein Tohuwabohu

der WSV geht ganz früh drauf und bringt so Keeper Buchholz und seine Kollegen so in Bedrängnis, dass Buchholz entnervt nach vorn klärt. Gut Druck gemacht, WSV!

51.

Windmüller

wird mit Applaus in die Katakomben verabschiedet.

51.

Gelbe Karte für Adli Lachheb

Manno wird direkt gelegt. Direkt an der Torauslinie, linke Seite und drei Meter weg vom Sechzehner.

15
Adli Lachheb
Adli Lachheb
50.

Der Capitano

kommt rein und nimmt direkt die Binde an sich. Bei Windmüller sieht es gar nicht gut aus.

50.

Wechsel Wuppertaler SV

Für Gino Windmüller mit der Nummer 4 kommt die Nummer 10 Gaetano Manno

Gaetano Manno
Gaetano Manno
Gino Windmüller
Gino Windmüller
49.

Und auch der WSV muss wechseln

und Windmüller raus nehmen.

49.

Wechsel SV Straelen

Für Randy Grens mit der Nummer 11 kommt die Nummer 3 Alexander Lenders

Alexander Lenders
Alexander Lenders
Randy Grens
Randy Grens
48.

Windmüller krümmt sich

Das sah nach dem Kopfballduell nicht so gut aus. Windmüller zeigt an, dass er raus muss. Er hat wohl eine Verletzung am Knöchel.

46.

Ecke geholt

Die alte Wattenscheider-Clique Langer und Erwig-Drüppel holt geschickt eine Ecke raus! Aus der wird zwar nichts, der WSV bleibt aber in Ballbesitz!

Anzeige
46.

Und direkt rein

in die zweite Halbzeit: Hagemann geht über rechts durch und schießt nur ganz knapp am Tor vorbei!

46.

Da sind wir wieder!

Weiter geht es mit der zweiten Hälfte!

45.

Halbzeit

im Stadion am Zoo!

44.

Eine Minute Nachspielzeit

bei diesem bisher guten Auftritt unseres WSV!

42.

Hagemann!

Erwig-Drüppel gibt den Ball diesmal nicht per Flanke in die Mitte, sondern in den Rückraum: Hagemann schließt etwas zu ungefährlich ab.

40.

Mit Unsicherheiten defensiv

aber nach vorne eine Bank: So präsentiert sich unser WSV heute deutlich gestärkt in diesem Spiel!

39.

Der war zu kurz

Langer will auf WIckl zurücklegen, spielt den Ball aber zu kurz. Wickl kommt klasse raus und verhindert schlimmeres.

39.

Kurze Unterbrechung

aber keine Trinkpause: Ein Straelener hatte sich verletzt, jetzt sind die 22 Jungs aber wieder auf dem Feld aktiv!

35.

Die Kombi klappt!

Erwig-Drüppel gibt den Ball schon im Strafraum auf Kramer und der grätscht die Kugel rein!

35.

TOOOOR FÜR DEN WSV!

Torschütze mit der Nummer 13: Christopher Kramer

13
Christopher Kramer
Christopher Kramer
Anzeige
34.

Ballverlust Uphoff

im Vorwärtsgang, Straelen macht sich über die rechte WSV-Seite auf. Strandet aber an den Beinen SIlvio Pagano. Sehr souverän.

32.

Weit drüber

Straelen nochmal vorn: Kluft schließt ab, schießt aber auch deutlich über den Kasten.

31.

Ein sehr variables WSV-Spiel

Hagemann mal kurz in der Spitze, dann wieder links, dann Erwig-Drüppel vorne drin. Offensiv sieht das sehr gut aus bisher!

29.

Langer über Außen

und zum zweiten Mal tunnelt er Kim Yordan. Die Hereingabe findet keinen Abnehmer, dafür kontert Straelen schnell: Der Abschluss von Grens geht aber einige Meter vorbei.

29.

Gelbe Karte für Björn Kluft

Zu hohes Bein an der Seitenlinie gegen Langer. Der gebürtige Wuppertaler sieht gelb!

31
Björn Kluft
Björn Kluft
26.

Das Aufbauspiel

des WSV lässt noch zu wünschen übrig, bei Kontern läuft der überfallartige Angriff aber schon ganz gut!

24.

Da ist der Konter

über Cirillo und Hagemann. Stevens klärt vor dem Pass in die Spitze, bei dem Hagemann durch gewesen wäre! Ein sehr engagierter WSV-Beginn!

22.

Straelen will jetzt auch mal

und geht in die Offensive. Der WSV sieht gerade Konter als das Mittel der Stunde an. Bei Hagemann und Erwig-Drüppel auf den Außen sicher nicht das schlechteste Mittel unserer Jungs!

22.

Stürmerfoul

von Kramer in der Mitte des Strafraums. Er will heute wieder liefern, das merkt man!

19.

Da rollt der Zug

über Erwig-Drüppel und Kramer. Beim Versuch den Ball nach der Flanke zu klären spielt Stevens den Ball mit der Brust ins Aus - Ecke WSV!

Anzeige
18.

Da wäre der Konter schon wieder möglich gewesen

Gute Balleroberung von Schünemann, doch Schiri Schäfer hatte ein Foul gesehen. Statt Konter WSV also Freistoß Straelen - Wickl fängt den Ball locker ab!

16.

So freut sich ein Vorlagengeber!

14.

Diesmal ist Windmüller

in der Offensive bei einem Ball in die Spitze etwas zu passiv und will Pagano einsetzen. Der ist aber nicht 100%ig mitgelaufen - Abstoß!

13.

Pagano

mit der Rückgabe auf Wickl per Kopf in der Bredouille. Kann ins Auge gehen, so war er aber die beste Variante um die Kugel in Sicherheit zu bringen!

11.

Erster Abschluss von Straelen

Mit leichter Unsicherheit pariert unser Keeper den Fernschuss!

9.

Es kann so einfach gehen!

Cirillo sieht, dass Erwig-Drüppel im Konter komplett frei auf der rechten Seite durch gehen kann, spielt ihn an und der schnelle Neuzugang legt in die Mitte auf den Torjäger vom Dienst! Der muss nur noch einschieben - Start nach Maß!

8.

TOOOOR FÜR DEN WSV!

Torschütze mit der Nummer 13: Christopher Kramer

13
Christopher Kramer
Christopher Kramer
7.

Erwig-Drüppel

und Hagemann tauschen gern mal die Seiten. Das gibt einen gewissen Überraschungseffekt im Spiel. Hagemann schließt im Konter ab. Abgefälscht von Lachheb und damit sichere Beute für Buchholz!

6.

Langer holt den Freistoß

Er tunnelt auf der linken Außenbahn seinen Gegenspieler und wird gelegt - Freistoß WSV!

5.

Guter Ball in die Gasse

von Pagano auf Schünemann, der mal mit nach vorn geht. Lachheb geht dazwischen und klärt.

3.

Die Abwehrkette

mit Langer, Malura, Uphoff und Pagano ist erprobt, davor agiert Schünemann auf der Sechs. Mit Erwig-Drüppel und Hagemann ist das Außenduo neu, zentral lenken Cirillo und Windmüller das Spiel. Ganz vorne ist Kramer zuständig.

Anzeige
2.

Hagemann wird geschickt

kriegt gegen Stevens aber nicht direkt den Ball. Wäre ja auch zu schön gewesen..

2.

Los geht es

der WSV stößt an!

19:31

Die Schiedsrichter

sind heute Jörn Schäfer, Felix Weller und Armin Hurek!

19:30

Captain Weggen

Vor der Abwehr einer mit Löwenstallgeruch: Kevin Weggen spielt bei den Straelenern auf der Sechs - und trägt die Binde!

19:29

Da sind die Teams!

Einlauf des WSV in blau, Straelen spielt in gelb-grün! Währenddessen wird nochmal der Rasen bewässert - soll ja ein schnelles Spiel werden!

19:26

Zum WSV:

Ja, es gab bessere Starts in die Saison als in dieser: Der WSV hat sich beim letzten Spiel gegen Verl mit dem 1:1 wieder auf die Spur begeben und nach zwei sieglosen Spielen immerhin für einen Punkt gesorgt! Gegen Aufsteiger Straelen sollen es im besten Fall drei werden – wir sind mit dabei!

19:26

U19 im Pokal

Am 02.09 geht es in die Frühschicht für den DFB-Pokal: Um 11 Uhr tritt die WSV-U19 gegen den 1. FC Nürnberg an! Empfehlung unsererseits!

19:23

Nicht mal mehr 10 Minuten

und das Flutlichtspiel gegen Straelen geht los! Die Nord füllt sich langsam, hier auf der Haupttribüne ebenfalls! Circa 20 Jungs und Mädels aus Straelen sind auch mit dabei - läuft!

19:21

Das letzte Aufeinandertreffen:

2016 war es – im Niederrheinpokal: Vor fast genau zwei Jahren gewann der WSV in der ersten Runde mit 2:1. Doppeltorschütze war Ercan Aydogmus, auf den Außen wirbelten Topal und Hagemann, die auch heute in der Startelf stehen könnten. Der heutige Co-Trainer Pascal Bieler wurde in diesem Spiel für Len Heinson (auch wieder da) eingewechselt.

18:56

Kluft von Beginn an

Noch gar nicht lang im Training in Straelen - aber verzichten auf die Erfahrung des gebürtigen Wuppertalers will Gästecoach Marcus John nicht. Über 90 Drittligaspiele hat der 28-Jährige.

Anzeige
18:54

Und hier ist schon die Elf der Straelener

Startelf

  • 1
    David Buchholz
    David Buchholz
  • 2
    Yodan Kim
    Yodan Kim
  • 7
    Jannik Stevens
    Jannik Stevens
  • 15
    Adli Lachheb
    Adli Lachheb
  • 17
    Patrick Ellguth
    Patrick Ellguth
  • 8
    Drilon Istrefi
    Drilon Istrefi
  • 10
    Aram Abdelkarim
    Aram Abdelkarim
  • 24
    Fabio-Daniel Simones Ribeiro
    Fabio-Daniel Simones Ribeiro
  • 33
    Kevin Weggen
    Kevin Weggen
  • 11
    Randy Grens
    Randy Grens
  • 31
    Björn Kluft
    Björn Kluft

Ersatzbank

    30
    Stefan Hüpen
    Stefan Hüpen
    3
    Alexander Lenders
    Alexander Lenders
    21
    Dennis Abrosimov
    Dennis Abrosimov
    6
    Marvin Tenbült
    Marvin Tenbült
    20
    Rene Jansen
    Rene Jansen
    9
    Shun Terada
    Shun Terada
18:52

Gleich gibt es auch die Aufstellung der Gäste

Zunächst aber ein paar Fakten zum Neuling! Patrick Ellguth, Björn Kluft, Kevin Weggen, Shun Terada und dazu Markus John an der Seitenlinie: Es sind für den WSV und die Regionalliga West bekannte Namen, die der SV Straelen auch als Neuling mit nach Wuppertal bringt. Dazu kommt noch Adil Lachheb, der auch mehr als 70 Zweitligaspiele und knappe 1,95m an Größe vorzuweisen hat. Die „Kleinen“ gibt es eben nicht mehr..

18:48

Startelfdebut von Hagemann

Da ist der Flügelflitzer wieder: Nach 11 Monaten steht Kevin Hagemann wieder in einer Regionalliga Startaufstellung des WSV! Welcome back!

18:44

Die WSV-Aufstellung

Startelf

  • 29
    Sebastian Wickl
    Sebastian Wickl
  • 3
    Angelo Langer
    Angelo Langer
  • 4
    Gino Windmüller
    Gino Windmüller
  • 5
    Tjorben Uphoff
    Tjorben Uphoff
  • 30
    Silvio Pagano
    Silvio Pagano
  • 33
    Dennis Malura
    Dennis Malura
  • 11
    Jonas Erwig-Drüppel
    Jonas Erwig-Drüppel
  • 23
    Marco Cirillo
    Marco Cirillo
  • 31
    Sascha Schünemann
    Sascha Schünemann
  • 9
    Kevin Hagemann
    Kevin Hagemann
  • 13
    Christopher Kramer
    Christopher Kramer

Ersatzbank

    12
    Akif Sahin
    Akif Sahin
    7
    Semir Saric
    Semir Saric
    8
    Daniel Grebe
    Daniel Grebe
    10
    Gaetano Manno
    Gaetano Manno
    20
    Jan-Steffen Meier
    Jan-Steffen Meier
    61
    Enes Topal
    Enes Topal
    21
    Kamil Bednarski
    Kamil Bednarski
18:30

Noch eine Stunde bis zum Anpfiff!

Wir versorgen euch ab 18:45 Uhr mit den Infos zum heutigen Flutlichtspiel gegen den SV Straelen!

Anzeige
13:37

Hallo aus dem Stadion am Zoo!

Flutlichtspiel in Wuppertal und der Gast kommt von der holländischen Grenze: Regionalliga-Neuling SV Straelen! Ab 19:30 Uhr geht es hier los mit dem Spiel – Wir tickern ab 18:45 Uhr und bringen euch alle Infos auf die Homepage oder die WSV-App.

×